Fußball Saison 2012/2013 Alt Herren

Ü 35 SV Empor Schenkenberg - ESV Kirchmöser

Am Freitagabend traf unsere Ü35 in einem Freundschaftsspiel auf die Mannschaft des ESV Kirchmöser. Für unsere Mannschaft war dies die Premiere in diesem Jahr. Umformiert ging man das erste Spiel an. Kirchmöser erwies sich als der bekannt unbequeme Gegner. Zur Pause lag unser Team dann auch, etwas unerwartet 0:3 zurück. In der 2. Hälfte spielte unsere Ü35 etwas druckvoller und versuchten die Gäste einzuschnüren. Dies gelang teilweise ganz gut. Doch Konter der Gäste waren immer wieder gefährlich mehr als ein 1:4 sprang am Ende nicht heraus. Daraus gilt es jetzt aufzubauen und in den nächsten Spielen zur alten Stärke zurück zu finden.

Spieler: Sittkus - Schmidt, Wegner, Obojes, Marrack, Sabisch, Wittke, Klingner, Stranz, Klopsch, Leder, Metzlaff, Zühlsdorf

Tor: Klopsch (Elfmeter) 

Veröffentlicht: Montag, 03. Juni 2013 13:36


Halbfinale Kreismeisterschaft

Durch einen respektablen 2. Platz in der Staffel B der Kreisliga Ü50 im Bereich Havelland Mitte erreichten unsere Ü50 das Halbfinale um den Titel des Kreismeisters. Dazu kam es zum Spiel gegen den Tabellenersten der Staffel A der SG Bornim.

Da nur ein Halbfinalspiel angesetzt wurde, musste unsere Mannschaft nach Bornim. Das Spiel fand auf ungewohnten Kunstrasen statt.

Unser Team begann sehr gut und spielte aus einer sicheren Abwehr heraus. Die Gastgeber hatten Schwierigkeiten Chancen zu erspielen. Mitte der ersten Hälfte wurde der Ball schnell nach vorn gespielt und das Führungstor durch Thomas Peler erzielt. Leider kassierte unser Team durch ein Stellungsfehler kurz vor der Halbzeit noch den Ausgleich. In der 2. Hälfte versuchte die SG Bornim schnell ein zweites Tor nachzulegen. Ein Schuss aus der zweiten Reihe wurde abgefälscht und landete unglücklich in unserem Tor. Nun hieß es die Defensive zu öffnen und offensiver zu spielen, um ausgleichen zu können. Dabei hatte Bornim immer wieder die Möglichkeit Konter zu setzen. Einer dieser wurde durch ein Foul gestoppt, den Freistoss konnte Bornim verwandeln (hier stand wohl die Mauer nicht ganz richtig). Jetzt hieß es Alles oder Nichts, leider wurde es Nichts, denn Bornim konnte noch weitere Konter abschliessen. Am Ende hieß es 5:1 für Bornim.

Fazit: Insgesamt ein gutes Spiel unserer Mannschaft. Der Sieg der Bornimer fiel eindeutig zu hoch aus. Chancen wurden erarbeitet, doch war der Abschluss an diesem Tag eher unglücklich.

Endstand: 5:1 (1:1)

Aufstellung: Winter - Tietze, Obojes, Keller, Menz, Peler, Dublin, Wesenberg, W.Selch, Schellhase,

Torschütze und bester Spieler: Thomas Peler  

Veröffentlicht: Dienstag, 28. Mai 2013 14:39


Ü 50 Kreisligaergebnisse

Hier weitere Ergebnisse unserer Ü 50:

Empor Schenkenberg - Blau Gelb Falkensee 4:2

Turbine Potsdam - Empor Schenkenberg 2:2

Empor Schenkenberg - Turbine Potsdam 6:0

 

Momentan belegen unsere AH den 2. Platz in der Staffel. So würde dieser Platz zum Halbfinale um die Kreismeisterschaft berechtigen.

Bester Torschütze in den Spielen: Lutz Schellhase

Veröffentlicht: Dienstag, 14. Mai 2013 15:34


Ü 50 Kreisligaergebnisse

Unsere Ü 50 bestritt in den letzten Wochen mehrere Punktspiele. Dabei fiel die Bilanz recht ausgeglichen aus. Beim Spitzenreiter in Falkenrehde wurde glatt verloren. Das Heimspiel gegen Falkensee ging klar an unsere AH. Die Auswärtsspiele in Golm (Auswärtssieg) und in Brieselang (Niederlage) waren recht ausgeglichen. Das Spiel in Brieselang fand auf ungewohnten Kunstrasen statt und hätte eigentlich keinen Sieger verdient.

 

Ergebnisse: Falkenrehde - Empor 7:0

                 Empor - Falkensee 7:0

                 Golm - Empor 2:4

                 Brieselang - Empor 2:1

 

Mannschaft: Hollmann - Sabisch, Tietze, Keller, Menz, Selch, Pilz, Schellhase, Wesenberg, Henske, Peler, Obojes 

Bester Torschütze der Mannschaft: Lutz Schellhase

 

Veröffentlicht: Montag, 29. April 2013 13:31


Ü 50 spielt Kreisliga im Raum Potsdam

17.10.2012

Unsere Ü 50 beteiligt sich an der Spielrunde der Kreisliga im Raum Potsdam.

 Eingeteilt wurde die Mannschaft in die Staffel A. Bisher sind 4 Spiele durch unsere Mannschaft absolviert worden. Davon wurden 2 gewonnen und 2 endeten Unentschieden. Dadurch wird derzeit ein sehr guter 2. Tabellenrang belegt. Betreuer und gleichzeitig Spieler ist Werner Selch. Durch eine Sondergenehmigung ist ein jüngerer Torhüter spielberechtigt. Gespielt wird 2x 30 Minuten Kleinfeld, 1TW und 6 Feldspieler.

 


Hier der Kader: Hollmann(TW), Sittkus(TW), Kellerer, Wesenberg, Peler, Pilz, Werner Selch, Dublin, Tietze, Menz, Henske, Sabisch, Schellhase, Wolfgang Selch,

Hier die Tabelle:


1. FSV 95 Ketzin/Falkenrehde  5   17:3     13
2. SV Empor Schenkenberg       4    15:6      8
3. Grün Weiß Golm                       5    9:20      6
4. Blau Gelb Falkensee               4    10:13    4
5. FV Turbine Potsdam55           2    8:6        3
6. SV Grün Weiß Brieselang       3    8:7        3
7. SV Falkensee-Finkenkrug     3     4:16     0

Unser Team hat sich gut eingespielt und die ersten Partien gut absolviert. Gegen den Serienmeister aus Ketzin/Falkenrehde wurde zu Hause, ein etwas glückliches 0:0 erreicht.  Souverän gewonnen wurde z.B. in Falkensee mit 7:2.

Training ist Montags 19.00 Uhr (Sportplatz) bzw. Freitag 18.00 (Halle Groß Kreutz), Spieler sind jederzeit willkommen.   

Veröffentlicht: Montag, 04. Februar 2013 19:08


0:6 bei Empor Brandenburg

27.08.2012

Halbzeit:   0:1
Endstand: 0:6

Mit einer Verlegenheitself und ohne Wechselspieler kassierte unsere AH beim Punktspiel in Brandenburg eine herbe 0:6 Niederlage.

Empor Brandenburg war spielerisch überlegen. Nachdem unsere Mannschaft in der ersten Hälfte noch gut stand, das 1:0 war eher glücklich, aber verdient; folgten in der zweiten Hälfte immer wieder Fehler im Mittelfeld. Entlastungsangriffe waren kaum vorhanden, der Ball kam immer wieder postwendend zurück.

Insgesamt ein jederzeit, auch in der Höhe verdienter Sieg der Gastgeber. Auf Grund des Ausfalles von mindestens 6 Stammspieler war an diesem Tag "kein Blumentopf  zu gewinnen".

Aufstellung: Sittkus - Raschke, Tietze, Obojes, Sabisch, Peler, Wegner, Schmidt, Schaper, Wesenberg, Metzlaff

 

Veröffentlicht: Montag, 04. Februar 2013 19:07


Solide Leistung reichte gegen Roskow

14.08.2012

Halbzeit:   2:0
Endstand: 4:0

Eine solide Leistung reichte am Freitagabend um den Gast aus Roskow zu bezwingen.

Die Abwehr stand weitestgehend stabil und im Mittelfeld wurde auch gute Arbeit geleistet. Die Stürmer wurde gut bedient und es enstanden reichlich Torchancen. Leider hatte die Verwertung der Chancen noch Luft nach oben.



Die Tore erzielten: Torsten Mielke (2), Mayk Dreibrodt und Ike Wittke

Aufstellung: Metzlaff - Raschke, Tietze (Schmidt), Obojes(Schaper), Sabisch(Peler), Henske, Klingner, Klopsch, Wittke, Dreibrodt, Mielke,

 

Veröffentlicht: Montag, 04. Februar 2013 19:06

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .