Fußball Saison 2011/2012 Alt Herren

Hinten: 

Torsten Menz, Klaus Raschke, Werner Selch, Wolfgang Keller, Uwe Noack, Stefan Niclaus, Mayk Dreibrodt, Rene Wagner, Thorsten Mielke, Joerg Tietze, Andreas Obojes, Wolfgang Bach (Mannschaftsbetreuer)

Vorne:

Ralf Henske, Thomas Peler, Peter Wegner, Joerg Sittkus, Dennie Klopsch, Gerry Sabisch, Wolfgang Selch, Christian Schmidt, Sebastian Klingner

Spielberichte dieser Saison

 


25.10.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Empor - Blau Weiß Damsdorf 2:1

Halbzeit:   2:1
Endstand: 2:1

Eine solide Leistung legten unsere AH am Freitagabend gegen den Nachbarn aus Damsdorf hin. Die Abwehr stand recht gut und das Mittelefeld spielte insbesondere in der erste Hälfte recht ordentlich. Etwas mehr Durchschlagskraft fehlte noch in der Offensive. Insgesamt hatte unsere Mannschaft das Spiel im Griff, aber Damsdorf kam mit schnellen Kontern ab und an zu Torchancen. Der Sieg war verdient!

Aufstellung: Hollmann, Wagner, Tietze, Obojes, Niklaus, Henske, Wegner, Sabisch, Raschke, Mielke, Klingner, Metzlaff, Peler, Schmidt, Dreyer

Tore: Raschke, Henske





19.09.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Empor - TSG Treuenbrietzen 0:4

Halbzeit:   0:4
Endstand: 0:4

Schwacher Auftritt der AH am Freitagabend gegen die Gäste aus Treuenbrietzen. Der Abwehr stand das Wasser in der ersten Hälfte bis zum Hals und der Rest konnte auch nicht überzeugen. Diesen Auftritt sollte man schnell vergessen und nach vorn schauen.





22.08.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
1: 3 beim Brandenburger SC Süd 05

Halbzeit:   2:1
Endstand: 3:1

Am Freitag spielten unsere AH in Brandenburg bei den AH des BSC Süd 05. Die Gastgeber hatten die gesamte Spielzeit das Heft in der Hand und die bessere Spielanlage. Das Ergebnis ist etwas scheichelhaft, da der BSC etliche Chancen nicht verwerten konnte. Das Tor unserer Mannschaft enstand durch eine schöne Einzelleistung von T. Mielke.

Aufstellung: Sittkus, Raschke(Metzlaff), Schmidt(Selch), Wegner, Peler, Mielke, Dreibrodt, Obojes, Stranz, Sabisch,  Dreyer





08.08.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Pokalaus für AH gegen den Borkheider SV

Halbzeit:   1:3
Endstand: 1:7

Gegen den läuferisch und spielerisch stärkeren Kreisklassenvertreter fanden unsere AH nie zu ihrem Spiel. Der Sieg der wesentlich jüngeren Mannschaft aus Borkheide ging völlig in Ordnung. Bis zur Halbzeit war das Ergebnis auch im Rahmen des Alters- und Klassenunterschieds. Nach der Pause zog der Vertreter der 1. Kreisklasse nochmals an und konnte weitere Tore erzielen (leider 2 davon aus Abseitsstellungen). Bestnoten verdiente sich an diesem Tag wieder unser Torwart J. Sittkus. Leider konnten unsere AH an die guten Leistungen des letzten Pokalspiels nicht mehr anknüpfen. Das Tor erzielte Klaus Raschke mit einem unhaltbaren Weitschuss.

Wir wünschen unserem Gegner eine gute Saison 2011/12.

Aufstellung: Sittkus, Raschke, Schmidt, Tietze(Peler),Klingner, Sabisch(Pilz), Wagner, Wegner, Obojes, Brüning, Wesenberg(Metzlaff)





01.08.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
3:1 Pokalerfolg der AH

Halbzeit:   1:0
Endstand: 1:1
Verlängerung: 3:1

Gegen die wesentlich jüngere Kreisklassenmannschaft von Empor BrandenburgII verbuchten unsere AH einen guten Pokalerfolg. Die auch mit Spielern aus der 1. Mannschaft gespickten Gäste fanden über die gesamte Spielzeit nie das passende Rezept um die gut aufspielenden AH zu besiegen. In der 1. Hälfte nahm unser Team sofort das Heft in die Hand und erspielte sich einige Chancen. Erst als Dennie Klopsch im Strafraum von den Beinen geholt wurde, gingen die AH durch Marco Brüning in Führung. In der zweiten Hälfte versuchte der Gast, auch durch Einwechslungen, noch das Ruder rumzureißen. In der 75. Minute gelang ihnen auch der Ausgleichstreffer, welcher dann die Verlängerung bedeutete. In der Verlängerung zeigte unser Team keine Schwäche und wurde mit 2 weitere Treffern, beide durch Dennie Klopsch mit dem Einzug in die nächste Pokalrunde belohnt. Sehr gute Noten verdiente sich unser Keeper Jörg Sittkus, der die gefährlichen Schüsse des Gastes an diesen Tag sehr gut abwehrte.

Aufstellung: Sittkus - Wagner, Obojes, Henske(Schmidt),Klingner, Dreibrodt, Sabisch(Peler), Raschke, Wegner, Klopsch, Brüning(Wesenberg)

Nun wird in der Pokalrunde am nächsten Sonntag um 15.00 Uhr der Borkheider SV (1.KK) erwartet.





18.07.2011 Andreas Obojes Rathenow / Bamme
Sieg und Niederlage


Unsere AH spielten am 08.07. beim BSC Rathenow. Auf dem ungewohnten Kunstrasenplatz kamen unsere Spieler nicht in Schwung. Der BSC kombinierte gut und kam zu einem ungefährdeten 7:1 Erfolg.

Am 15.07. traten die AH in Bamme zum Freundschaftsspiel an. In einem kurzweiligen Spiel gewann unser Team mit 5:3.





22.06.2011 Andreas Obojes Damsdorf
0:0 in Damsdorf

Endstand: 0:0
Tore: Fehlanzeige

Am letzten Freitag fand das Freundschaftsspiel zwischen Blau Weiß Damsdorf und unseren AH in Damsdorf statt. Angereist waren unsere Spieler um die letztjährigen Niederlagen wettzumachen. Das gelang nur zum Teil. Vorloren wurde zwar nicht, aber es sprang auch nichts zählbares an Toren heraus. Die etwas gefällige Spielanlage und die zahlreicheren Chancen hatten unsere AH. Gute Möglichkeite wurden vergeben. Auch Damsdorf hatte einige Möglichkeiten, aber an diesem Tag war auf beiden Seiten das Tor wohl vernagelt. Insgesamt wäre ein Sieg unserer AH verdient gewesen. Das Unentschieden war aber soweit okay.

Aufstellung: Metzlaff, Brüning, Niklaus, Henske, Sabisch, Peler, Wegner, Obojes, Mielke,  Schellhase, Noack (2.Hz Klingner)





31.05.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Empor - Grün Weiß Niemegk 5:2

Halbzeit: 2:1
Endstand: 5:2

Unsere AH empfingen Grün Weiß Niemegk am Freitagabend zum Freundschaftsspiel. Da die Gäste in Unterzahl anreisten, spielte Stefan Niklaus beim Gegner mit. Seine gute Leistung krönte er auch durch ein Tor. Schenkenberg hatte das Spiel im Griff, haderte mit der Torverwertung. So ging es mit einem knappen 2:1 in die Pause. Nach der Pause erhöhten unsere AH die Schlagzahl, so das folgerichtig auch weitere Tore fielen. Insgesamt ein gutes Spiel, mit doch mangelhafter Torverwertung.

Tore Schenkenberg: Klingner, Brüning, Mielke, Wagner, Eigentor Niemegk

Aufstellung: Metzlaff, Wagner, Henske, Schmidt, Dreibrodt, Raschke, Peler, Obojes, Mielke, Brüning, Klingner





23.05.2011 Andreas Obojes Kirchmöser
4:1 in Kirchmöser verloren

Endstand: 4:1

Am letzten Freitag spielten unsere AH das Freundschaftsspiel in Kirchmöser. Dabei erwies sich unsere Mannschaft als guter Gast. Die Zweikämpfe wurden nicht angenommen, so dass der ESV immer wieder gefährlich vor das Tor kam. Trotzdem gingen unsere AH mit 1:0 durch Sebastian Klingner in Führung. Das gesamte Spiel über aber hatte der ESV die besseren Möglichkeiten. So dass am Ende eine verdiente 1:4 Niederlage zu Buche stand. Nebenbei sei bemerkt, dass nicht in Bestbesetzung und mit einem geliehenen Spieler des ESV gespielt wurde.

Aufstellung: Metzlaff; Wegener, Tietze, Henske, Niklaus, Peler, Obojes, Sabisch, Pilz, Klingner, Schellhase,





19.04.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
0:1 in Treuenbrietzen

Halbzeit:   0:0
Endstand: 1:0

Etwas ersatzgeschwächt fuhren unsere AH zum Auswärtsspiel nach Treuenbrietzen. Der Gastgeber war über die gesamte Spielzeit etwas gefälliger und torgefährlicher. Unser Team wusste sich zu wehren und setze auch einige Konter. Insgesamt war der Sieg dann doch für die Hausherren glücklich, da die Führung in der 2.Hälfte mit einer 100przentigen Möglichkeit ausgeglichen werden hätte können. Doch leider scheiterte T.Metzlaff am Treuenbrietzener Torhüter.

Aufstellung: Brüning(TW), Wegener, Tietze, Henske, Niklaus, Sabisch, Peler, Obojes, Metzlaff, Pilz, Klingner

Negativ war die Beteiligung der anderen Spieler. Unsere AH reisten ohne Auswechselspieler und ohne gesunden Torhüter an. So musste unser Angreifer Brüning das Tor hüten (und das machte er sehr ordentlich).





11.04.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
SV Empor Schenkenberg - ESV Kirchmöser 1:1


Halbzeit:   0:0
Endstand: 1:1

Eigentlich könnte das Spiel unter dem Motto laufen "vom Winde verweht". Bei heftigen Wind entwickelte sich trotzdem ein munteres Spielchen. Beide Mannschaften hatten Torchancen. Das 1:1, die Tore fielen in der 2. Hälfte, ist als leistungsgerecht einzustufen. Unsere AH gingen durch Dennie Klopsch in Führung. Kirchmöser glich nach einem Freistoss aus. Ein faires aber auch rasantes Spiel in freundschaftlicher Atmosphäre.

Spieler: Quoos, Wagner, Tietze, Wegener, Dreibrodt, Raschke, Klopsch,Pilz, Obojes, Mielke, Brüning, Sabisch, Wesenberg, Brüning

 

 

 

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .