Fußball Saison 2011/2012 E-Junioren

Abschlusstabelle in der Saison 2011/2012 der E-Jugend in der Kreisklasse Süd

E-Jugend

Hinten von links:
Andreas Obojes (Trainer), Maximilian Koch, Tim Leonhardt, Justin Borchardt, Arthur Fischer, Horst Wängler (Trainer)
Vorn von links:
Steven Meinke, Erik Schulze, Kaspar Pienkoß, Lars Roksch
es fehlen: Maximilian Büttner, Fabian Lehmann

Spielberichte dieser Saison

 


18.06.2012 Alexander Sommer Schenkenberg

17.06.2012 Andreas Obojes Deetz
Saisonabschluss - 2. Platz beim Deetzer Sommercup


Beim letzten Auftritt vor der Sommerpause erreichten unsere E-Junioren einen sehr guten 2. Platz beim Deetzer Sommercup. An diesem Tag stand der Spass im Vordergrund, aber unsere Jungs legten sich nochmal richtig ins Zeug. Alle Spieler wurden eingesetzt und gaben ihr Bestes. Gegner an diesem Tag waren die beiden Mannschaften des FC Deetz und der FC Stahl Brandenburg II. Es wurde in einer Hin- und Rückrunde gespielt. Unsere Ergebnisse:
- FC Stahl 3:0
- FC Deetz II 0:1
- FC Deetz I 2:0
- FC Stahl 2:0
- FC Deetz II 0:0
- FC DeetzI 4:1

Turniersieger wurde der FC Deetz II.
Bester Spieler des Turniers wurde unser Kapitano Maximilian Koch
Bester Torschütze: Maximilian Koch mit 6Treffern

Aufstellung: Kaspar Pienkoß - Arthur Fischer, Lars Rocksch, Fabian Lehmann, Steven Meinke, Maximilan Büttner, Justin Borchardt, Erik Schulze, Tristan Fredersdorf, Maximilian Büttner

Tore: Max Koch 6, Max Büttner 3, Erik Schulze 2

Es war eine schöne Saison mit Höhen und Tiefen. Der sehr gute 2.Platz in der Staffel Süd und der gelungene Abschluss in Deetz sollten allen spielern Ansporn sein in der nächsten Spielzeit "am Ball zu bleiben" und sich weiter zu entwickeln. Dazu viel Erfolg und eine gute Zeit in den D-und E-Junioren Mannschaften.





06.06.2012 Andreas Obojes Schenkenberg
Spiel verloren - trotzdem 2. in der Staffel Süd

Halbzeit:   1:4
Endstand: 2:5

Das letzte Saisonspiel bestritten unsere E-Junioren gegen den ungeschlagenen Staffelsieger aus Treuenbrietzen. Da der 2. Platz unbedingt verteidigt werden sollte hatten sich unsere Jungs einiges vorgenommen. So konnte die 1:0 Führung erzielt werden. Leider zeigte sich der Gegner kompromisslos und nutze seine Chancen. So ging es mit einem Rückstand in die Pause. Nach der Pause versuchte unser Team noch das Spiel zu drehen. Doch leider konnte nur noch ein Tor erzielt werden.

2 Mannschaften, an diesem Tag auf Augenhöhe. Das clevere Team war aber der Gast aus Treuenbrietzen. An der Einstellung unserer Mannschaft gab es nix zu meckern!

Und dann.....Glück gehabt, der Verfolger in der Staffel verlor ebenfalls. Somit belegen unsere E-Junioren den 2. Platz in der Staffel und können auch darauf stolz sein!

Tore im Spiel: Tim Leonhardt, Maximilian Koch

Aufstellung: Justin Borchardt-Tim Leonhardt, Arthur Fischer, Fabian Lehmann, Lars Rocksch, Maximilian Koch, Erik Schulze, Maximilian Büttner, Steven Meinke, Tristan Fredersdorf

Beste Spieler: Tim Leonhardt, Maximilian Koch und Justin Borchardt, der als Keeper eine gute Leistung zeigte





14.05.2012 Andreas Obojes Brück
Unnötige Niederlage in Brück

Halbzeit:   2:0
Endstand: 2:1

Eine unnötige Niederlage kassierten unsere E-Junioren am Sonntag in Brück. Durch Unkonzentriertheit in der Abwehr lag man schnell mit 0:1 zurück. In der ersten Hälfte lief es dann nach vor nur bis zum Strafraum. Pässe kamen nicht an, Schüsse verfehlten das Tor. Brück konterte und konnte das 0:2 erzielen. Nach der Pause versuchten nun unser Team das Spiel noch zu drehen. Tim Leonhardt erzielte den verdienten Anschlusstreffer. Doch es reichte nicht, da eine Vielzahl von Tormöglichkeiten vergeben wurden. Nach einigen Brücker Konter hielt unser Torwart Kaspar Pienkoß unser Team immer wieder im Spiel. Selbst als zum Schluss 5 Stürmer auf dem Platz standen, konnte der wichtige Punkt zur Sicherung des 2. Tabellenplatzes nicht errungen werden. Da der Tabellendritte gewann, hat unsere Mannschaft nur noch 3 Punkte Vorsprung. Somit entscheidet der letzte Spieltag, an dem unsere E-Junioren den ungeschlagenen Spitzenreiter empfangen.

Der Einsatz, insbesondere in der 2. Halbzeit war gut. Torschüsse müssen intensiv trainiert werden!

Tore: Tim Leonhardt

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Lars Rocksch, Fabian Lehmann, Tim Leonhardt, Maximilian Koch, Maximilian Büttner, Erik Schulze, Steven Meinke, Justin Borchardt, Arthur Fischer

Beste Spieler: Tim Leonhardt, Kaspar Pienkoß





07.05.2012 Andreas Obojes Schenkenberg
Sieg ohne Glanz

Halbzeit:   5:0
Endstand: 8:1

Gegen den TSV Wiesenburg wurde am Sonntag ein 8:1 Heimerfolg ohne spielerischen Glanz errungen. Dieser Sieg festigte den 2. Tabellenplatz. Das Spiel fand überwiegend in der Hälfte der Gäste statt, so dass wenig Raum für ein ordentliches Kombinationsspiel vorhanden war. so waren die Tore überwiegend Einzelaktionen geschuldet. Trotzdem wurde mit einer nicht so guten Leistung ein nie gefährdeter Sieg sicher gestellt.

Tore: Erik Schulze, Justin Borchardt, Max Koch jeweils 2, Arthur Fischer und Fabian Lehmann je 1

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Tim Leonhardt, Lars Rocksch, Fabian Lehmann, Arthur Fischer, Maximilian Koch, Justin Borchardt, Erik Schulze, Steven Meinke, Tristan Fredersdorf





30.04.2012 Andreas Obojes Borkheide
Auswärtssieg - 6 Tore geschossen

Halbzeit:   1:4
Endstand: 3:6

Einen nie gefährdeten Auswärtssieg erspielten sich unsere E-Junioren am Samstag in Borkheide. Obwohl uns der reguläre Torwart nicht zur Verfügung stand (Justin Borchardt vertrat ihn - und machte seine Sache sehr ordentlich) und keine Auswechselspieler da waren, kämpfte und spielte unser Team ganz hervorragend. In der ersten Hälfte wurde der Gastgeber sehr souverän beherrscht. 4 Tore wurden erzielt. In der zweiten Halbzeit ließ die Kraft und Konzentration etwas nach, so dass Borkheide auch zu Chancen kam.

Tore: Max Büttner 3, Erik Schulze 2 und Max Koch 1

Aufstellung: Justin Borchardt - Lars Rocksch, Tim Leonhardt, Fabian Lehmann, Maximilian Koch, Maximilian Büttner, Erik Schulze

Beste Spieler: alle gut





Kommentare zum Spiel

01.05.2012  19:06   Super Teamgeist , weiter Jungs



17.05.2012  19:53   Echt super gespielt Jungs.
Macht immer weiter so.
Eine echt gute zusammenarbeit.


23.04.2012 Andreas Obojes Belzig
Auswärtssieg in Belzig - 2. Tabellenplatz erobert

Halbzeit:   2:1
Endstand: 2:4

Mit einem 4:2 Auswärtsieg kehrten unsere E-Junioren vom Spiel gegen den FC Borussia Belzig am Samstagnachmittag zurück. Gegen die unarwartet stark aufspielenden Gastgeber hatte es unser Team schwer ins Spiel zukommen. Chancen gab es auf beiden Seiten, doch der Führungstreffer gelang unserer Mannschaft. Vor der Pause mussten dann leider noch 2 Gegentreffer in Kauf genommen werden. Unkonzentriertheiten führten zum Rückstand. In der Pause gabs vom Trainerteam zusätzliche Anweisungen und Motivationen für die zweite Hälfte. Unser Team übernahm die Hoheit im Spiel und erspielte sich Torchancen. Der Ausgleich fiel recht schnell und der Gastgeber wurde ordentlich unter Druck gesetzt. Weitere Tore waren dann die Folge und der Auswärtssieg der Lohn.

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Tim Leonhardt, Lars Rocksch, Arthur Fischer, Fabian Lehmann, Maximilian Koch, Justin Borchardt, Steven Meinke, Erik Schulze  

Tore: Maximilian Koch 2, Tim Leonhardt 1 und 1 ET der Gastgeber

Beste Spieler: Maximilian Koch, Kaspar Pienkoß und Tim Leonhardt

Fazit: eine sehr gute kämpferische Einstellung der Mannschaft und ein verdienter Sieg





27.03.2012 Andreas Obojes Schenkenberg
Siegesserie wird fortgesetzt - FC Deetz mit 8:0 geschlagen

Halbzeit:   2:0
Endstand: 8:0

Mit den neuen schicken Trikots wurden am Sonntagvormittag die E-Junioren aus Deetz besiegt. Mit 8 Toren wurden sie wieder nach Hause geschickt. Jederzeit verdient und in der Höhe etwas zu niedrig ausgefallen, wurde das Spielfeld beherrscht und letztendlich souverän gewonnen. Zu bemängeln ist die Torausbeute in der 1. Hälfte. Hier hätten deutlich mehr Tore erzielt werden können.

Unsere Torschützen: Erik Schulze (3), Maximilian Koch (3), Justin Borchardt (1) und Lars Rocksch (1)

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Lars Rocksch, Arthur Fischer, Fabian Lehmann, Tim Leonhardt, Maximilian Koch, Justin Borchardt, Maximilian Büttner, Erik Schulze

Beste Spieler: Maximilian Koch, Erik Schulze, Fabian Lehmann





22.03.2012 Andreas Obojes Lehnin
5:0 Auswärtsieg in Lehnin

Endstand: 0:5

Wesentlich spieleisch und kämpferisch verbessert als im 1. Spiel nach der Winterpause zeigten sich unsere E-Junioren in Lehnin. Gegen den Tabellenzweiten, der SG Lehnin/Damsdorf/Netzen gelang ein nie gefährdeter 5:0 Auswärtssieg. Die gute Trainingsbeteiligung und das engagierte Arbeiten am Ball trugen somit erste Früchte.

Torschützen: Maximilian Koch(2), Erik Schulze(2) und Maximilian Büttner(1)

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Arthur Fischer, Tim Leonhardt, Lars Rocksch, Fabian Lehmann, Maximilian Büttner, Maximilian Koch, Steven Meinke, Erik Schulze

Beste Spieler: Fabian Lehmann - mit Sonderlob, Maximilian Koch





12.03.2012 Andreas Obojes Niemegk
Rückrundenstart missglückt

Halbzeit:   4:0
Endstand: 6:2

Im ersten Spiel nach der Winterpause gegen die SG Treuenbrietzen/Niemegk/Bardenitz verloren unsere E-Junioren mit 2:6 in Niemegk. Der Sieg war jederzeit für den Gastgeber verdient. Unserer Mannschaft fehlte der Einsatzwille, die Beweglichkeit und das spielerische Vermögen um an diesem Tag den Tabellenführer zu besiegen. Selbst einfache Zuspiele kamen nicht an. Hier gilt es weiter zu arbeiten und sich besser zu konzentrieren.Einziger Lichtblick war die Leistung von Kaspar Pienkoß, der im Tor noch schlimmeres verhinderte.

unsere Tore: Maximilian Koch 1 und ein ET des Gastgebers

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Arthur Fischer, Lars Rocksch, Fabian Lehmann, Steven Meinke, Tim Leonhardt, Justin Borchardt, Max Koch, Max Büttner, Erik Schulze

Nun gilt es am nächsten Wochenende in Lehnin zu punkten und den Anschluss an die Spitzengruppe wieder herzustellen.





21.02.2012 Andreas Obojes Groß Kreutz
2. Platz beim Einladungsturnier des FC Deetz


Unsere E-Junioren erreichten einen sehr guten 2. Platz beimm Hallenturnier des FC Deetz in Groß Kreutz. Lediglich gegen den späteren Turniersieger wurde knapp mit 0:1 verloren. Desweiteren standen 2 Siege und 2 Unentschieden am Ende auf dem Turnierzettel. Tore wurden auch erzielt, und zwar alle von Maximilian Büttner.

Hier die Ergebnisse:
SG Lehnin/Damsdorf - SV Empor Schenkenberg 0:0
FSV Brück - SV Empor Schenkenberg 0:1
Werderaner SC - SV Empor Schenkenberg 1:0
FC Deetz II - SV Empor Schenkenberg 1:1
FC Deetz I - SV Empor Schenkenberg 0:1

1. Werderaner SC
2. SV Empor Schenkenberg
3. FC Deetz I
4. SG Lehnin/Damsdorf
5. FSV Brück
6. FC Deetz II

Unsere Spieler: Kaspar Pienkoß, Tim Leonhardt, Max Koch, Max Büttner, Erik Schulze, Arthur Fischer, Steven Meinke, Fabian Lehmann, Lars Rocksch

Bester Spieler unseres Teams: Max Koch

Das war das letzte Hallenturnier in diesem Winter. Nun geht es an die Vorbereitung für die Spiele der 2. Halbserie. Diese beginnt am 11.03. mit einem Auswärtsspiel in Treuenbrietzen.

Über den Trainingsbeginn auf dem Sportplatz wird kurzfristig entschieden.





13.02.2012 Andreas Obojes Lehnin
8. Autohaus Weinreich Cup in Lehnin


Unsere E-Junioren belegten beim Weinreich Cup in Lehnin leider nur den 8.Platz. Ausschlaggebend für dieses Ergebnis war, dass in 5 Spielen kein Tor erzielt werden konnte. Das Turnier war gut besetzt und gut organnisiert. Gespielt wurde in einer ziemlich großen Halle auf Handballtore mit einem TW und 5 Feldspielern. Hier unsere Spiele:

Vorrundengruppe B

gegen FSV Brück 0:0, gegen SG Lehnin II 0:0, gegen SG Töplitz 0:0, gegen SG Geltow 0:2
So sprang in der Vorrunde nur ein 4.Gruppenplatz raus. Bei einem oder vielleicht 2 Siegen, welche durchaus möglich waren, hätte unsere Mannschaft im Halbfinale stehen können. So blieb dann nur das Spiel um Platz 7. Dort spielte man gegen die NSG Fuhnetal. Dieses Spiel wurde trotz Überlegenheit mit 1:0 verloren.

Turniersieger wurde die SG Lehnin/Damsdorf I vor Borussia Belzig und der SG Lehnin/Damsdorf II.

Bis auf das Spiel gegen Geltow wurden die weiteren Partien mit einer kleinen Überlegenheit gespielt, nur man vergaß das Tore schiessen. Der Einsatz der Spieler stimmte. Nun gilt es am nächsten Samstag beim Hallenturnier des FC Deetz zu beweisen, dass auch unsere Mannschaft Tore erzielen kann.

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Tim Leonhardt, Maximilian Koch, Erik Schulze, Arthur Fischer, Fabian Lehmann, Lars Rocksch





25.01.2012 Andreas Obojes Schenkenberg Groß Kreutz
Hallenturnier des SV Empor Schenkenberg


Unsere E-Junioren waren vergangenen Sonntag Gastgeber beim Empor-Cup in der Sporthalle in Groß Kreutz. Folgende Mannschaften folgten der Einladung: Fortuna Babelsberg, SG Lehnin/Damsdorf, Empor Brandenburg, FC Deetz und Borussia Belzig. Unsere Mannschaft trat mit allen verfügbaren Spielern an und zeigte sich im Verlaufe des Turniers als guter Gastgeber, leider auch in sportlicher Hinsicht. Nur 1 Spiel konnte siegreich beendet werden. Hier die Ergebnisse unserer Mannschaft: gegen Fortuna Babelsberg 1:2, gegen FC Deetz 1:3, gegen Empor Brandenburg 0:6, gegen SG Lehnin/Damsdorf 0:1, gegen Borussia Belzig 2:0

Die Tore für unsere Mannschaft erzielten: Erik Schulze, Max Koch, Max Büttner und Tim Leonhardt.

Bester Spieler unseres Team und bester Torhüter des gesamten Turniers war Kaspar Pienkoß

Sieger des Turniers wurde im spannenden Endspiel die SG Lehnin/Damsdorf. Die weiteren Plätze belegten Empor Brandenburg, FC Deetz, Fortuna Babelsberg, Empor Schenkenberg, Borussia Belzig.

Ein großes Dankeschön noch an die Eltern, insbesondere die Muttis!!! Die Versorgung mit selbstgebackenen Kuchen, frischen Waffeln, Bouletten, Muffins, frischem Kaffee und und und...war hervorragend!





05.12.2011 Andreas Obojes Belzig
Hallenvorrunde in Belzig: Guter 3.Platz erreicht


Am Samstag spielten unsere E-Junioren in Belzig die Hallenvorrunde. Die Gegner hießen Borussia BelzigII, FSV Brück, SV Busendorf, SG Lehnin/DamsdorfI und der Borkheider SV. Am Ende wurde ein guter 3.Platz belegt.

Hier die Ergebnisse:

Belzig - Schenkenberg 1:4
Brück - Schenkenberg 1:0
Schenkenberg - Lehnin/Damsdorf 1:2
Schenkenberg - Busendorf 1:2
Borkheide - Schenkenberg 0:4

Torschützen: Erik Schulze 6, Max Koch 1, Max Büttner 1, Tim Leonhardt 1, Fabian Lehmann 1

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Tim Leonhardt, Maximilian Koch, Maximilian Büttner, Steven Meinke, Erik Schulze, Fabian Lehmann





28.11.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Weihnachtsbowling


Unsere Mannschaft traf sich am letzten Freitag zum Weihnachtsbowling im Bowlingcenter Wust. Da noch einige Hallentermine anstehen, wurde schon jetzt der Abschluss des Spieljahres 2011 gefeiert.  Die Hinrunde ist beendet und das Team belegt momentan den 3. Platz in der Staffel Süd der 1.Kreisklasse. Dieses Ergebnis gab es dann auch ordentlich zu feiern. Auf 2 Bahnen wurden dann natürlich die Besten ermittelt. Doch vorab galt es die Besten in der Mannschaft auszuzeichnen.

Ausgezeichnet mit einem Einkaufgutschein und einem kleinen Geschenk wurden Tim Leonhardt und Maximilian Koch für sehr gute Leistungen in den Punktspielen, für Trainingsfleiß und Umgang mit den Mitspielern bzw. Trainern.

Dann ging es ran an die Bowlingkugeln. Nach 2 Runden gab es diese Ergebnisse auf den ersten 4 Plätzen:

1. Kaspar Pienkoß 202 Pins
2. Lars Rocksch 184 Pins
3. Max Koch 181 Pins
4. Fabian Lehmann 176 Pins
Kleine Preise des Sportgeschäftes "Intersport" belohnten die erfolgreichen Bowler. Auch der Letztplatzierte bekam einen Ehrenpreis!

Bei einem Getränk und einer ordentlichen Portion Pommes klang das Bowling aus.

Herzlichen Dank an die Firma Elektroservice Brandenburg, Herrn Janneck für die Übernahme der Kosten dieser Veranstaltung.





21.11.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Zittersieg gegen Brück / 1. Halbserie als Dritter beendet

Halbzeit:   3:3
Endstand: 7:5

Eine defensiv schwache Leistung lieferten unsere E-Junioren am Sonntag gegen den FSV Brück. Offensiv war es etwas besser, so dass am Ende noch ein Sieg eingefahren werden konnte. Das Spiel wogte in der ersten Hälfte hin und her. Auf beiden Seiten fielen Tore, insgesamt 6, davon aber 4 von Schenkenbergern erzielt. Nach der Halbzeitansprache hoffte das Trainerduo, dass das Spiel unseres Teams insbesondere in der Abwehr besser wird. Leider war dies nicht der Fall. Trotzdem ist anzumerken, das die Moral stimmte und sich gegen eine doch drohende Niederlage gestemmt wurde. Zum Schlusspfiff standen 2 Tore mehr als der Gegner auf dem Spielberichtsbogen.

Torschützen: Tim Leonhardt 3, Justin Borchardt 2, Maximilian Koch 1, Maximilian Büttner 1

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Arthur Fischer, Justin Borchardt, Erik Schulze, Tim Leonhardt, Maximilian Koch(C), Maximilian Büttner, Lars Rocksch, Steven Meinke

Bester Spieler: Tim Leonhardt





15.11.2011 Andreas Obojes Wiesenburg
Sieg in Wiesenburg - Tabellenplatz 2 erobert!

Halbzeit:   0:5
Endstand: 2:9

Auf glatten Geläuf errangen unsere Kicker einen ungefährdeten Auswärtssieg. Dabei erzielte Maximilian Koch in der 1. Halbzeit einen lupenreinen Hattrick. Gute Spielzüge und die nötige Durchsetzungskraft ermöglichten eine komfortablen vorsprung in der ersten Hälfte. Nach der Pause ließ die Konzentration etwas nach, so dass Wiesenburg 2 Konter verwandeln konnte. Dies hätte man vermeiden können. Die Chancenverwertung war gut, ist aber noch ausbaufähig.

Tore: Maximilian Koch 4, Tim Leonhardt 2, Justin Borchardt 1, Erik Schulze 1, Fabian Lehmann 1

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Arthur Fischer, Tim Leonhardt, Lars Rocksch, Steven Meinke, Maximilian Koch (C), Maximilian Büttner, Erik Schulze, Justin Borchardt, Fabian Lehmann

Beste Spieler: Tim Leonhardt, Maximilian Koch





10.11.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Gegen den Borkheider SV gewonnen

Endstand: 4:2

Eine gute Leistung erbrachten unsere E-Junioren am letzten Sonntag. Dabei wurde der Borkheider SV mit 4:2 bezwungen. Kaspar Pienkoß im Tor sicherte massgeblich den Sieg mit seinen tollen Paraden. Mit diesem Rückhalt erzielte unsere Mannschaft 4 Tore. Dabei konnte sich Erik Schulze über 2 Treffer freuen. Trotz aller Freude über den Sieg muss noch weiter an der Stabilität in der Abwehr und an der Verwertung bei Torchacen gearbeitet werden.

Tore: Erik Schulze 2, Maximilian Koch und Tim Leonhardt

Beste Spieler: Kaspar Pienkoß, Tim Leonhardt

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Arthur Fischer, Steven Meinke, Lars Roksch, Tim Leonhardt, Justin Borchardt, Erik Schulze,Maximilian Koch (C)





02.11.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Nur Unentschieden gegen Belzig

Halbzeit:   1:1
Endstand: 3:3

Nur Remis spieleten unsere E-Junioren am Sonntag gegen den FC Borussia Belzig II. Beide Mannschaften kämpften und versuchten das entscheidene Tor zu erzielen. Unser Team vergab zu viele Chancen zum Sieg. Unentschieden zur Halbzeit und zum Schluss, mehr war an diesem Tag nicht drin. Das erste Tor zielte Steven Meinke mit einem schönen Lupfer über den Torwart. Tim Leonhardt köpfte nach einer Ecke von Erik Schulze gezielt ein. Maximilian Koch überwandt den Torhüter mit einem straffen Flachschuss. Leider war die Verteidigung etwas unsortiert, so dass der Gast immer wieder ausgleichen konnte.

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Arthur Fischer, Steven Meinke, Tim Leonhardt, Justin Borchardt, Maximilian Koch, Erik Schulze, Tim Leonhardt,

Bester Spieler: Kaspar Pienkoß





25.10.2011 Andreas Obojes Deetz
5: 2 Sieg in Deetz

Halbzeit:   2:3
Endstand: 2:5

Mit einer ordentlichen leistung erkämpften unsere E-Junioren am letzten Sonntag einen 5:2 Auswärtssieg beim FC Deetz. In der ersten Hälfte fehlte noch etwas die Zuordnung und die nötige Konzentration im Torabschluss. der Gastgeber ging überraschend mit 1:0 in Führung, welche aber postwendend ausgeglichen wurde. Nach der Pause stimmte die Zuordnung besser, so dass kaum Torgelegenheiten für den Gastgeber zugelassen wurden. Schenkenberg hatte das Spiel im Griff. Folgerichtig fielen dann noch 2 weitere Tore. Die Chancenverwertung war zwar in diesem Spiel noch mangelhaft, aber es wurde in einigen Passgen schon miteinander gespielt. Als dreifache Torschütze konnte sich Erik Schulze auszeichnen.

Fazit: es sind Fortschritte in Sicht, welche beim Training gefestigt werden sollten.

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Arthur Fischer, Tim Leonhardt, Lars Rocksch, Maximilian Koch, Steven Meinke, Justin Borchardt, Erik Schulze

Torschützen: Erik Schulze (3), Justin Borchardt, Maximilian Koch

Beste Spieler: Tim Leonhardt, Kaspar Pienkoß





17.10.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Heimniederlage gegen SG Lehnin/Damsdorf/Netzen II

Halbzeit:   0:4
Endstand: 2:7

Eine empfindliche Heimniederlage mussten unsere E-Junioren am Sonntag mit 2:7 gegen einen eigentlich gleichwertigen Gegner einstecken. Schnell kassierte man am Anfang die Gegentore. So stand es zeitig 0:4. Erst dann fing sich unsere Mannschaft etwas. Bis zur Pause fiel dann auch kein weiteres Gegentor. Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Der Gast bestimmte, überwiegend durch Konter die Partie und zog mit weiteren Toren auf und davon. Nur kurz vor Schluss gelang unserer Mannschaft etwas Ergebniskosmetik. Nur der tollen Torwartleistung von Kaspar Pienkoß ist es zu verdanken, dass diese Niederlage nicht zweistellig ausfiel. Anzumerken sei, dass das Fehlen von Maximilian Koch(Kapitän) zu merken war. Unsere Mannschaft musste ohne Wechselspieler auskommen.

Das Trainerteam war von dieser Leistung mehr als enttäuscht.

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Lars Roksch, Tim Leonhardt, Arthur Fischer, Maximilian Büttner, Justin Borchardt, Erik Schulze

Tore: Maximilian Büttner, Justin Borchardt

Beste Spieler: Kaspar Pienkoß, Tim Leonhardt





Kommentare zum Spiel

21.10.2011  11:26   Nach Auswertung der Hintertorkamera wurde festgestellt, dass das 2:6 mit einem direkt verwandelten Eckball von Erik Schulze erzielt wurde.


29.09.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
4:10 vermeidbare Heimniederlage gegen SG Lehnin/Damsdorf/Netzen

Halbzeit:    2:4
Endstand:  4:10

Das Ergebnis fiel höher aus als Leistungsunterschied zwischen den beiden Mannschaften war. An diesen Mittwochabend konnten unsere E-Junioren leider nicht an die guten Leistungen des letzten Spiels anknüpfen. Die Verwertung der Torchancen war wieder nicht gut, so dass der Gast, die SG Lehnin/Damsdorf/Netzen I immer wieder klar in Front lag. Bis zur Halbzeit war das Ergebnis noch offen. Unsere Mannschaft gab zwar nie auf, war aber insgesamt zu harmlos. Da der etatmäßige Torwart krank ist, musste Justin Borchardt das Tor hüten.

Torschützen: Maximilian Büttner 2, Maximilian Koch und Fabian Lehmann

Beste Spieler: Tim Leonhardt, Maximilian Koch

Aufstellung: Justin Borchardt, Tim Leonhardt, Fabian Lehmann, Arthur Fischer, Lars Roksch, Steven Meinke, Maximilian Büttner, Maximilian Koch, Erik Schulze





19.09.2011 Andreas Obojes Deetz
Erster Sieg, 3:1 in Deetz gewonnen

Halbzeit:   1:1
Endstand: 1:3

Unsere E-Junioren errangen am Sonntag ihren ersten Saisonsieg beim FC DeetzII. Mit einer guten kämpferischen Leistung wurde 3:1 gewonnen. Einziger Mangel war, wie in den Spielen davor die Chancenauswertung. Der Sieg hätte durch mehr Konzentration vor dem Tor, höher ausfallen können. Trotz Überlegenheit kam der Gastgeber immer wieder zu Konter und konnte einen davon in der ersten Hälfte sogar zur Führung einnetzen. Der Moral der Mannschaft um Kapitän Maximilian Koch ist es zu verdanken, dass vor der Pause noch der Ausgleich erzielt wurde. Danach spielte Schenkenberg und erarbeitet sich Tormöglichkeiten teilweise im Minutentakt. Leider gingen nur 2 weitere Bälle ins Netz.
Beste Spieler an diesem Tag waren Max Koch und Lars Rocksch. Nicht zu vergessen der ausgezeichnete Auftritt von Justin Borchardt im Tor für den erkrankten Keeper.

Torschützen: Maximilian Koch 2, Steven Meinke 1





Kommentare zum Spiel

19.09.2011  17:32   Sorry, Aufstellung vergessen: Justin Borchardt, Fabian Lehmann, Arthur Fischer, Erik Schulze, Maximilian Koch, Maximilian Büttner, Steven Meinke, Lars Rocksch


05.09.2011 Andreas Obojes Deetz
Leistungssteigerung in Deetz

Halbzeit:    1:0
Endstand:  5:2

Eine Leistungssteigerung unserer E-Junioren war beim Auswärtsspiel gegen den FC Deetz I zu verzeichnen. Das gesamte Spiel war ausgeglichen. Die erste Halbzeit gehörte unserer Mannschaft. Leider vergaß man das Tore schießen. 3 bis 4 Chancen zur Führung waren vorhanden. Kurz vor der Pause fiel dann überraschend das 0:1. Nach der Pause wollte Deetz alles klarmachen und konnte 4 weitere Treffer erzielen. Unsere Mannschaft gab nie auf und schoß 2 Tore. Ein toller Weitschuss von Maximilian Koch und ein Tor von Tim Leonhardt brachen endlich den Bann. Eine sehr gute mannschaftliche Geschlossenheit und kämpferische Leistung.

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Arthur Fischer, Justin Borchardt, Eric Schulze, Tim Leonhardt, Maximilian Koch, Steven Meinke, Lars Roksch

Bestnoten verdienten sich: Tim Leonhardt, Steven Meinke und Maximilian Koch





29.08.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Erste Punktspiel verloren

Halbzeit: 0:3
Endstand: 0:9

Unsere E-Junioren haben ihr erstes Punktspiel mit 0:9 gegen den SV Busendorf verloren. Die spielerisch und läuferisch überlegenen Gäste liessen von Anfang an keine Zweifel aufkommen, wer hier das Spiel bestimmt und gewinnt. Unsere Mannschaft kämpfte tapfer. Zwei Aluminiumtreffer verhinderten das verdiente Ehrentor.

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Fabian Lehmann, Arthur Fischer, Justin Borchardt, Erik Schulze, Tim Leonhardt, Maximilian Koch, Maximilian Büttner, Steven Meinke





22.08.2011 Andreas Obojes Schenkenberg
Pokalniederlage gegen Empor Brandenburg

Halbzeit:  0:3
Endstand 0:7

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison mussten unsere Junioren gegen Empor Brandenburg im Pokal antreten. Gegen die spielerisch und läuferisch besseren Brandenburger war leider nicht viel zu holen. Tim Leonhardt kämpfte als bester Abwehrspieler immer wieder gegen die Überzahl vor dem Tor. In der zweiten Hälfte ließen die Kräfte etwas nach und die Gäste schossen noch 4 Tore. Gute Aktionen vor dem gegnerischen Tor waren Mangelware und konnten leider nicht in einem Ehrentor umgemünzt werden. Das diese Niederlage in Grenzen blieb ist besonders unserem besten Akteur, Kaspar Pienkoß im Tor zu verdanken.

Aufstellung: Kaspar Pienkoß, Fabian Lehmann,Justin Borchardt, Erik Schulze,Tim Leonhardt, Maximilian Koch (Capitano), Maximilian Büttner





Kommentare zum Spiel

24.08.2011  08:50   ... und Steven Meinke! Danke :)

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .