×

Hinweis

Lack of access rights - File 'http:/www.empor-schenkenberg.de/plugins/editors/jckeditor/plugins/smiley/images/regular_smile.gif'

Lack of access rights - File 'http:/www.empor-schenkenberg.de/plugins/editors/jckeditor/plugins/smiley/images/regular_smile.gif'

Tischtennis allgemeine Infos

Sieg im Derby!

Sieg oder Sibirien - das war das Motto vor der Partie! Im Havelrevier-Derby mussten wir leider auf unseren Punktelieferanten par excellence, den Sportfreund Dennis K., verzichten. Das gab uns zusätzlichen Motivationsschub und die nötigen Körner, um Groß Kreutz 5 mit 10:6 in deren Halle in Schach zu halten. Apropos Schach - als genialen Schachzug kann man unsere Aufstellung begreifen. Auf Position "1" gesetzt, wuchs Kuno M. gegen den Spitzenmann der konsternierten Gegner über sich hinaus und marginalisierte dessen Einzelbilanz auf nunmehr 14:3 Spiele! Bravo!! Dass letzgenannter einen weiteren Punkt abgeben musste, trug zum allgemeinen Wohlbefinden unseres Teams bei. Highlight des Abends war jedoch der erste Punktgewinn unseres taufrischen Neumitglieds Thomas P., dem das Kunststück gelang, nach zwei glatten Satzniederlagen und vier Matchbällen en suite gegen sich, den Groß Kreutzer Gegner souverän in die Knie zu zwingen.
Die Punkte zum Derbysieg gingen schlussendlich auf das Konto von Franz-Herbert S.(3), Thomas P., Kuno M. (2) und drei weiteren des Schreiberlings. Das Doppel Kuno/Thomas lieferte den 10. Punkt.
So kann es weiter gehen! Cool

Saisonvorbereitung

Seit dem Winter konnten wir 2 neue Spieler gewinnen. Wir sind nun alle zusammen in der Vorbereitung. Das erste Spiel wird am 8. September in Potsdam-Waldstadt stattfinden.

Nachdem wir die letzte Saison als 6. von 12 Mannschaften abgeschlossen haben, wollen wir uns in diesem Jahr weiter verbessern. smiley

 

 

TT gegem Werder V

Im vorletzten Spiel der Rückrunde ging es gegen den Spitzenreiter die 5. Mannschaft aus Werder.

Von den Doppeln konnten Kuno und Dennis ihres gewinnen.

Dennis konnte seine vier Einzelspiele gewinnen, Franz-Herbert 2 von 4 und Kuno 1 von 4. Cornelia leider keines, so dass das Spiel zum Schluss 10:8 gegen uns ausging.

Wir haben uns bis zum letzten Spiel (18.) einen spannenden Kampf geliefert, das besagen schon die 9 Fünfsatzspiele von denen wir 4 gewinnen konnten. Zwei von Dennis, einen je von Franz-Herbert und Kuno. Cornelia hat ihre beiden 5-Satz-Spiele verloren. Weitere 5 Spiele wurden im 4. Satz entschieden. Lediglich 4 Spiele waren bereits nach 3-Sätzen beendet.

TT-Spiel gegen Eiche

Am Freitag ging es gegen den Tabellenzweiten. Nachdem das Hinspiel mit 7:10 gegen uns ausgegangen war, hatten wir uns in Eiche einiges vorgenommen.

Kuno Menges und Dennis Kranephul konnten ihr Doppel gewinnen. Bei den Einzeln konnten Dennis Kranepuhl und Franz-Herbert Schäfer jeweils 3 von 4 gewinnen, Kuno 2 von 4 und C. Kliemank 1 von 3, so dass wir diesmal mit 10:7 Punkten gewinnen konnten.

Hervorzuheben ist hier besonders der Sieg von Franz-Herbert gegen Christian Schulz und Dennis K. der sein 5-Satz-Spiel gegen Detlef Walter für sich entscheiden konnte. Wichtig war auch der 10. Punkt von Kuno M., der seine Aufgeregtheit ablegen konnte und im 4. Satz den Sack dann zu gemacht hat.

TT letzes Spiel der Hinrunde gewonnen

am 09.12. fand unser letzes Spiel der Hinrunde gegen GGV Preusen 90 IV statt.

Als guten Auftakt konnten wir unsere beiden Doppel gewinnen. Dennis legte dann den 3. Punkt nach, auch wenn der dafür 5 Sätze brauchte.

Am Ende haben Dennis  und Franz-Herbert jeweis 3 von Ihren 4 Spielen gewonnen. Kuno hat seine ersten drei Spiele gewonnen, aber im entscheidenden Spiel gewonnen und somit den 10. Punkt geholt. Conny konnte 1 von 3 Spielen gewonnen, allerdings wiedermal ein Spiel im 5. Satz verloren.

Insgesamt waren wir mit 10:8 Sieger in unserem letzen Spiel der Hinrunde.

Da noch Spiele bei den anderen Mannschaften ausstehen, steht noch kein Tabellenplatz fest

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .