Tischtennis allgemeine Infos

Tabellenplatz 3 gefestigt

Gegen die tapfer kämpfenden TT-Mannen des ESV Lok Potsdam 5 konnten wir auswärts einen 10:6 Erfolg verbuchen. Unsere Nummer 1 zeigte eines seiner besten Saisonspiele und konnte alle seine vier Partien gewinnen. Cornelia K. heimste nicht nur ihren ersten Einzelerfolg ein, sondern überzeugte durch Spielübersicht, taktische Reife und innere Überzeugung.
Dass der SV Empor Schenkenberg weiter ganz oben mitmischt, ist den Zählern von Dennis K. (4), Stefan M. (3), Cornelia K. (1) sowie den Doppelpunkten von Dennis K. / Kuno M. bzw. Stefan M./Franz-Herbert S. zu verdanken.
Es bleibt spannend!

Derbyfreuden zum Rückrundenstart

Ein in der Höhe nicht zu erwartender 10:1 Erfolg gegen die etwas unter Wert geschlagenen TT-Recken aus Groß Kreutz bescherte uns einen idealen Start in die Rückrunde. Voll konzentriert gingen wir in die Eingangsdoppel. Franz-Herbert S. und Stefan M. gewannen gegen das bis dato ungeschlagene Spitzenduo der Gastgeber und behalten so ihrerseits ihre weiße Weste. Die weiteren Punkte holten der kämpferisch starke Franz-Herbert S. (2), unser Topmann Dennis K. (3), Stefan M. (2) und Thomas P. (1) sowie das Doppel Dennis K. und Kuno M.
Mit 14:4 Punkten konnte der dritte Tabellenplatz eindrucksvoll untermauert werden. Hervorzuheben war die freundliche Atmosphäre. Sportliche Fairness ist auch in einem Derby möglich.

Auftakt der TT-Senioren bei den 'Old Boys'

Die erste Saisonbegegnung der neu gegründeten Seniorenmannschaft (ab 40 Lenzen ist man hier spielberechtigt) war zumindest atmosphärisch ein echtes Highlight! Die 'Old Boys' - so stand es auf den modischen Jerseys der Geltower zu lesen -  haben eine gut gelaunte Truppe mit 20 (!)Tischtennis-Enthusiasten am Start. Jeder Ballwechsel wurde von einem Dutzend der am 29. Oktober nicht aktiven Spieler frenetisch bejubelt. Aber auch wenn unsere Conny, unser Kuno oder Wolfgang ein schöner Treffer gelang, gab es fairen Beifall der wirklich sensationellen Gastgeber. Der Umstand, dass wir uns 3:7 geschlagen geben mussten, trat schnell in den Hintergrund. Eine kühle Molle, angeregte Gespräche in der Kabine und eine lose Verabredung, sich im nächsten Sommer zu einem Freundschaftsspiel zu treffen, rundeten einen ereignisreichen Abend ab.
Man sieht sich wieder...

PS: für die drei Punkte sorgte unser Kuno. Bravo!!

Sieg in Waldstadt

Die Tischtennis-Helden sind wieder in der Erfolgsspur: das Auswärtsspiel bei Waldstadt konnte mit 10:6 gewonnen werden. Der jungen Truppe gehört die Zukunft. Wir konnten aber dagegenhalten. Die Punkte heimsten Dennis K. (3), Stefan M. (4), Kuno M. (2) und das Doppel Dennis K./Kuno M. ein. Fühlt sich gut an, so weit oben in der Tabelle...

Erste Niederlage

Gut gekämpft und doch am Ende verloren. Gegen den voraussichtlichen Klassenprimus Preußen 90 III, der mit drei Spielern mit höherklassigen Meriten sehr gut besetzt war, stand ein 6:10 zu Buche. Bei optimalem Spielverlauf wäre ein Unentschieden möglich gewesen. Die sechs Punkte erstritten Dennis K. (2), Stefan M. (2), Franz-Herbert S. (1) und das hoch zu lobende Doppel Conny K./Franz-Herbert S., die ihre Begegnung souverän nach Hause brachten. Jetzt heißt es, wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren, um weiter oben mizumischen...

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .