Spielberichte D-Juniorinnen

Landesliga

 

Premierensieg der D-Juniorinnen

Am 1.Heimspieltag der neuformierten D-Juniorinnen kam die TSG Lübben 65 nach Schenkenberg gereist.
Bei schönstem Fussballwetter sahen alle mitgereisten Trainer,Betreuer und Eltern ein tolles Spiel beider Mannschaften. Nach kurzem Abtasten wollten die  Kickerinnen die Punkte in Schenkenberg behalten. Mit einer 6:1 Führung ging es in die Halbzeit. Doch man sollte "den Tag nicht vor dem Abend loben" und so hieß es  konzentriert und achtsam weiterspielen. Bedingt dadurch,dass wir keinen Auswechselspieler hatten wurden in der 2.Halbzeit Positionen getauscht, um die Kräfte der Spielerinnen optimal auszunutzen. Es sollte sich auszahlen,denn es fielen noch weitere Tore. Am Ende stand es 10:3 und  die Spielerinnen konnten völlig erschöpft ihre ersten 3 Punkte in der D-Landesliga eintüten. 
Glückwunsch dazu gab es von vielen Seiten. 
Man konnte gute Trainingsleistungen im Spiel erkennen,sowie war teilweise richtig gutes Kombinationsspiel zu sehen,auch wenn natürlich auch da noch Luft nach oben war. Aber nach 2 Spielen in dieser neuen Kombination war es schon recht gut.