1. Schachmannschaft beendet Saison mit einem Sieg gegen Werder

In einem spannenden Schlusswettkampf konnte unsere 1. Mannschaft ersatzgeschwächt gegen Werder knapp mit 4,5:3,5 gewinnen. Nur zu siebt mussten wir ein Brett kampflos abgeben, dann aber folgten starke Partien von Holger Deckelmann, Eberhard Geike und Sebastian Thiede  auf den Brettern 2-4. Während Martin Frankenfeldt einen ganz schlechten Tag erwischte spielte Oliver Giese eine gute Partie, unterlag dann aber unglücklich auf Brett 7. Die Kampfpartie von Gerold Metzlaff (Brett 1), wendete sich zum Remis, und so sollte der Wettkampf durch Theo Haagen am 6. Brett entschieden werden. Theo hatte im vorigen Wettkampf gehörig daneben gegriffen und wollte nun alles wieder gut machen. In unklarer Stellung spielte er unter Aufgabe seines Damenflügels riskant und gnadenlos auf Matt und kam mit einem hervorragend vorgetragenen Angriff durch zum siegreichen Endstand. Eindeutig die Partie des Tages!

Schenkenberg zog mit diesem Sieg mit 12 Mannschaftspunkten knapp an 3 Konkurrenten (u.a. auch Werder) vorbei und belegt damit einen erfreulichen 4. Platz in der Regionalliga-West.

Hier gehts zur Tabelle

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .