Aktuelles aus dem Vereinsleben

Auszeichnung Sportjugend Potsdam-Mittelmark

Vertreter aus 24 Sportvereinen folgten der Einladung der Sportjugend Potsdam-Mittelmark zur Jahresversammlung in das Sportzentrum des gastgebenden Turn- und Sportverein Grebs. Die Sportjugend Potsdam-Mittelmark zählt derzeit 11207 Mitglieder bis 26 Jahre. Damit ist die Sportjugend größter freier Träger der Jugendhilfe in Potsdam-Mittelmark und gehört zahlenmäßig zur Spitze im Land Brandenburg.
Der Sportjugendvorsitzende Marco Binder berichtete über die verschiedenen Tätigkeitsfelder im letzten Berichtszeitraum und benannte Schwerpunkte der Jugendarbeit für 2013. So wird die Beratung und Unterstützung der Jugendarbeit in den Sportvereinen ebenso ein Schwerpunkt sein, wie die Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeit in verschiedenen Facharbeitskreisen durch die Sportjugendkoordinatoren des Landkreises.
Bewährte Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, wie bspw. die Streetsoccer Tour 2013, die Sport- und Fußballcamps oder die Kita-Olympiade stehen wieder im Mittelpunkt zahlreicher Kinder- und Jugendsportevents. Hier wird insbesondere auf eine Vernetzung mit zahlreichen Partnern gesetzt. Ein neuer Aufgabenschwerpunkt 2013 wird der „Sport im Ganztag" sein. Als Beratungsstelle für Sportvereine wird die Sportjugend Potsdam-Mittelmark auch koordinierend tätig sein, eine Internetpräsenz sowie einen Informationsflyer erstellen. Neben der Aufklärung über Chancen und Risiken für einen Sportverein im Ganztag, erhalten die Vereine alle Informationen über die wichtigsten Fakten wie z.B.: Rahmenvereinbarung des MBJS, Überblick der Ganztagsschulen im Landkreis Potsdam-Mittelmark, Modelle, Honorare, Praxisbeispiele, Jobbörse und Aus - und Fortbildung.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden durch die Sportjugend Potsdam-Mittelmark folgende Jugendliche für ihr ehrenamtliches Engagement in ihrem Verein geehrt:

Ulrike Ramm – Sport Point Werder e.V.
Denise Dornbusch – SV 05 Rehbrücke e.V.
Annika Petersson – Voltigier-u.Reitgemeinschaft Schäferhof e.V.
Jan Silinsli – SV Empor Schenkenberg 1928 e.V.
Marek Kirchner SV Wilhelmshorst 01 e.V.

Skat und Rommé-Turnier des SV Empor Schenkenberg

Auch in diesem Herbst veranstaltete der SV Empor Schenkenberg wieder ein Skat- und Romméturnier. Am 16.11.2012 um 19:30 Uhr trafen sich Skat und Rommé-Speiler zum Vergleich. Die Teilnahme hätte zwar etwas besser ausfallen können aber den Anwesenden hat es merklich wie immer viel Spaß gemacht.

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .