Hallenvorrunde E Junioren

Das 1. Spiel gegen Eintracht Falkensee ging nunmal so ganz und gar in die Hose. Bereits nach 17 Sekunden gingen die Falkenseer in Führung  Nach 0:7 Rückstand gelang zwar Christopher Ebert noch der Ehrentreffer, doch das schnelle Spiel ist noch mächtig gewöhnungsbedürftig gewesen. fummeln geht nunmal nicht in der Halle und alle !! müssen an ihren Gegenspielern bleiben und nicht warten, bis der Ball zu Ihnen kommt. Endtstand somit 1:7

 

Gegen Teltow I war der Einsatz schon deutlich besser. Alle wacher ging das Spiel nur 3.1 verloren. Den Ehrentreffer gelang erneut Christopher Ebert mit dem Schlusspfiff, ein schöner herausgespielter Konter. Das schnellere Futsalspiel gelang schon etwas besser, auch das Gefummle wurde deutlich reduziert.

Gegen RSV Eintracht sah man schon deutlich, dass sie sich an das schnellere Futsalspiel gewöhnt hatten nach 1,5 Minuten gelang Ihnen erstmalig an diesem Tag sogar die Führung. Leider währte diese nicht lange  und somit folgte ziemlich schnell der Ausgleich. Eine kleine Unaufmerksamkeit sorgte für die nicht verdient knappe Niederlage. Aber es wurde von Spiel zu Spiel besser. Endstand 1:2.

 

Im 4.Spiel hieß der Gegner Babelsberg. Von Ordnung war in diesem Spiel nicht viel zu sehen. Positionsspiel war in diesem Spiel mal wieder ein Fremdwort, somit konnte TW Fritz Thiele auch nicht alles halten, der aber zu diesem Zeitpunkt vieles gut hielt. Leider ging es mit auch deutlich mit 0:5 verloren.

 

Im letzten Spiel des Tages gegen die nicht  körperlich überlegenen Spieler von Blau Gelb Falkensee. Doch auch da war der Wurm drin und so ging das Spiel mit 3:0 verloren. Man fühlte sich zurückversetzt in Spiel Nummer 1.

Somit sind wir zwar mit 0 Punkten ausgeschieden, doch wurde unseren Spielern sehr deutlich aufgezeigt, wie Hallenfussball funktioniert.  Das heißt, beim Training konzentrierter arbeiten um bei den nächsten Turnieren besser dazustehen.

 

 Es spielten: Fritz Thiele(TW),Max Richter(C), Leon Kardos,Lenny Perlach, Paul Perlbach,Jannis Hillenberg,Leonie Obst,Leif Bergmann und Christopher Ebert

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .