D verliert im Achtelfinale Kreispokal

Am 13.04. wurde das Achtelfinale des Kreispokales gegen den RSV Eintracht Teltow nachgeholt. Schnell zeigte sich an diesem Tag, dass wir es mit einem starken Gegner zu tun hatten.  Wir versuchten unser Spiel aufzubauen, jedoch war der Gegner uns überlegen mit seinem Angriff. Unsere Abwehr hatte viel zu tun um den Gegner zu unterbrechen. Die Gäste nutzen unsere Unkonzentriertheit aus und spielten uns im Strafraum sauber aus. Bei den wenigen Torchancen verzweifelten wir am gegnerischen Keeper. Wir übten zu wenig Druck gegen den Ball aus und unser schlechtes Zweikampfverhalten nutzte der Gegner natürlich aus. Trotz der vielen Tore des Gegners verhinderte Romeo durch seine starken Paraden noch schlimmeres. Nach einem Handspiel des Gegners im Strafraum entschied der Schiedsrichter für einen Neunmeter, den Cilian mit einem scharfen Schuss zum ersten und letzten Tor für unsere Mannschaft an diesem Tag erlangte. Die Partie endete mit einem Endstand von 1:9 und somit dem Aus im Kreispokal.

Es spielten:

R. Damradt, M.Säger, X. Wernitz, J.Strehlau, F. Paschke, C. Giebeler, J. Krentz, L. Schäfer, N. Ruppin, L. Balk

Tore erzielten:

C.Giebeler (1)

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .