Starkes Spiel der C

Im Spiel gegen Optik Rathenow ging es am  gestrigen Samstag darum, sich die Chance auf Tabellenplatz 2 zu erhalten. Beide Teams zeigten sich gleichstark und erzielten sich Chancen. Nach einem Einwurf in der 17.Spielminute konnte eine Rathenower Stürmer ungestört den Ball annehmen und ihn Im Tor versenken. 5 Spieler von uns bestaunten diese Leistung aus ziemlich naher Distanz.

Verärgert über sich selbst,starteten die Jungs mit stärkerer Offensive. Eine Kombination von mehren Spielern aus der Spielgemeinschaft vollendete Maximilian Obst aus kurzer Distanz. Jetzt sollte der Knoten geplatzt sein.  In der 29. Minute wurde unser Ersatzstürmer Maximilian Obst erneut angespielt und konnte nur durch ein Foul im Strafraum aufgehalten werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Marvin Strehlau sicher. So ging es auch in die Halbzeitpause.

Die Gäste hatten sich von nun an mehr vorgenommen und begannen sehr druckvoll. Die Spielgemeinschaft konzentrierte sich auf Konter und war durch Vincent Wagner in der 37.Spielminute erfolgreich. Rathenow blieb extrem gefährlich und nutzte ihre 100-prozentigen Chancen nicht. Immer wieder wurde unsere 3-er Kette mit Leon Stoof, Marvin Strehlau und dem überragendem Moritz Barabas dazwischengrätschen.  Und somit kam auch unser Torwart Julian Rabe auf Betriebstemperatur. Ein Konter von Vincent König und Vincent Wagner konnte Maximilian Obst per Kopf erfolgreich abschließen. Lass dir die Pizza schmecken !

Genauso ging es aber weiter. Rathenow mit besten Chancen , doch die Spielgemeinschaft konterte mit einfachen aber gut gespielten Pässen. Jannes mit gutem Auge für Vincent König und dieser lupfte den Ball mit links über den Torwart. Das war das 5:1 in Minute 56. Den Schlußpunkt setzt in der 69. Minute Rathenow zum 5:2

Ein starkes Spiel von beiden Teams, in dem heute die effektivere Mannschaft gewonnen hat.  Großer Dank geht an Brian Reimer und Yannick Albrecht, die trotz Verletzung für den  Notfall das Team unterstützt hätten. So waren sie gute Co-Trainer auf der Bank und beim nächsten mal übernimmt wieder der Chef Delf.

 

Es spielten: Maximilian Obst(C), Julian Rabe(TW), Leon Stoof, Vincent Wagner, Vincent König, Marvin Strehlau, Moritz Barabas, Jannes Schröder,Lukas Schuckert, Filip Körner

Info-Left

Wir suchen Dich!

Suche Ehrenamtler

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Aktiven. Entweder als Sportler in den verschiedenen Abteilungen oder als Trainer und Betreuer aber auch für unsere Platzwarte oder andere Aufgaben sind engagierte Ehrenamtler/innen immer gern gesehen. Wer etwas Zeit und Interesse hat meldet sich bitte einfach bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .